Tradition und Innovation

Zelt ‚Äď Blache –¬†Kochkessel

„Seit Jahrzehnten ist das die Grundausstattung jedes Zelt- und Pfadilagers.

Wir denken √ľber Altbew√§hrtes nach. Was sich bew√§hrt hat, entwickeln wir weiter. Wenn wir neue, hochwertige¬†Materialien und clevere L√∂sungen finden, dann setzen wir sie um.“

Reto Freim√ľller, Produkteentwicklung
v/o Marder

Beispiele:

  • Tragetaschen mit 4 Handgriffen f√ľr die schweren Zelte.
  • neuartige Innenzeltaufh√§ngung.
  • unkapputbare Heringe und Erdn√§gel aus Flugzeugaluminium.
  • reflektierende Zeltschn√ľre und Zipperteile.
  • Kochkessel aus Chromstahl statt Aluminium.
  • Im Jahr 2011 testen wir die Prototypen eines v√∂llig neuen Zeltsystemes: Ein neues Wico-Dach, erweiterbar mit den altbekannten Milit√§rblachen (Zelt 01).
  • 2012 erste Resultate aus dem Einsatz in Pfadi-Zeltagern und √Ąnderungen in Planung.

 


ÔĽŅ